Sporthallenböden in Verbindung mit ausfahrbaren Tribünen

Sporthallenböden in Verbindung mit ausfahrbaren Tribünen

Merkblatt

Praxisnahe Hinweise für Planung und Ausführung

Dieses Merkblatt gibt den Auftraggebern, Planern und Herstellern von Teleskoptribünen Hinweise für die Ausführung in Verbindung mit Sporthallenböden. Die DIN V 18032-2 – Hallen für Turnen, Spiele und Mehrzwecknutzung – sowie die DIN 18032-5 und DIN EN 13200-5 – Ausfahrbare Tribünen – sind zu Grunde gelegt.

Sporthallenböden in Verbindung mit Fußbodenheizungen

Sporthallenböden in Verbindung mit Fußbodenheizungen

Merkblatt

Praxisnahe Hinweise für Planung und Ausführung

Dieses Merkblatt gibt den Herstellern und Fachplanern von Fußbodenheizungen Hinweise für die Ausführung in Verbindung mit Sporthallenböden. Die DIN V 18 032-2 – Hallen für Turnen, Spiele und Mehrzwecknutzung – sowie die EN 1264 – Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – sind zu Grunde gelegt.

Ein Sportbodensystem mit Fußbodenheizung entsteht

Ein Sportbodensystem mit Fußbodenheizung entsteht

Anhand dieser Dokumentation wird Bauherren, Bauplanern, Architekten und sonstigen Interessenten veranschaulicht, aus welchen Bestandteilen und Schichten ein Sportbodensystem mit Fußbodenheizung besteht, welche Arbeitsschritte beim Einbau anfallen, und – für Bauplaner und Architekten nicht unwichtig – mit welchen Zeiträumen für den Einbau in etwa kalkuliert werden muss.